Unterrichtsfach Psychologie/Philosophie

Die Studien für das Unterrichtsfach Psychologie und Philosophie sind an der Universität Graz sowohl an der naturwissenschaftlichen als auch der geisteswissenschaftlichen Fakultät angesiedelt. Im Studium werden Ihnen die Bedeutung, Systematik, Wissensstand und auch Forschungsmethoden der für das Unterrichtsfach relevanten Wissenschaften Psychologie und Philosophie vermittelt. Sie erlangen die Fähigkeit zur selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit in beiden Disziplinen sowie das Verständnis der empirischen Bildungsforschung und des empirischen wissenschaftlichen Arbeitens im Bereich der Fachdidaktik.

Als AbsolventIn verfügen Sie über fundiertes Wissen zu den Methoden und Ergebnissen der wichtigsten psychologischen Theorien und Anwendungsgebieten und einflussreichen Strömungen in der Philosophie.

Sie erlernen Methoden den Unterricht für Ihre SchülerInnen fach- und sachgerecht zu planen, aufzubereiten und eine entsprechende Leistungsbeurteilung durchzuführen. Sie unterstützen und motivieren gekonnt die SchülerInnen mit individuellen Lernkonzepten und setzen im Unterricht multimediale und interaktive Lernunterlagen zur Wissensvermittlung ein.

Als AbsolventIn vermitteln Sie den kritisch-reflexiven Umgang sowie eine besondere Sensibilität für Fragestellungen zu gesellschaftspolitischen Themen und sind in der Lage Konfliktpotential in der Klasse zu erkennen und darauf zu reagieren.

Details zu den Studieninhalten finden Sie in den Curricula des Bachelor– und Masterstudiums Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung.

Magdalena Schindler | Lehramt Magazin Modulübersicht Bachelorstudium für das Unterrichtsfach Psychologie/Philosophie
Magdalena Schindler | Lehramt Magazin Modulübersicht Masterstudium für das Unterrichtsfach Psychologie/Philosophie